Ulrike Döring-Epe

Heilpraktikerin (Psychotherapie)
Dipl. Heilpädagogin

 
Ich beschäftige mich seit fast vier Jahrzehnten mit der Frage, welche Möglichkeiten der Psyche und dem Körper innewohnen und erforsche neue Wege, das Wohlgefühl, die Gesundheit, die Lebensenergie und Lebensfreude zu entfalten, sowie erfahrene Verletzungen zu heilen. 
 

In verschiedenen langjährigen Ausbildungen und durch die Arbeit in meiner eigenen Praxis habe ich fundiertes Wissen erworben und weitreichende Erkenntnisse erlangt. Die Entfaltung des Potentials nach der Methode HerzSelbstIntelligenz® ist nach meiner Erfahrung der effektivste und umfassendste Ansatz und bildet seit  zwei Jahrzehnten die Grundlage meiner Arbeit. Diese Möglichkeiten weiterzugeben und weiterzuentwickeln ist mir ein tiefes Anliegen und eine große Freude.

Ausbildungen und Qualifikationen

  • Authorisiert die Methode HeartSelfIntelligence zu unterrichten und in dieser Methode auszubilden (2008)
  • Körper/Psychosynthese, Psychologie des Herzens und Transpersonale Psychologie im therapeutischen Begleiten (2000 – 2005)
  • Gruppenleitung (2004)
  • Ausbildung zur Supervisorin für berufsspezifische Supervision (2005)
  • Aus- und Weiterbildung zur Psychopolitischen Friedensinitiatorin (2006 – 2019)

Die obenstehenden Ausbildungen wurden bei Dr. Margret Rueffler PPPI Schweiz absolviert.

  • Lehrbefähigung für Kreativen Tanz und Ausdruckstanz bei Fe Reichelt u.a. (2006 – 2008)
  • Weiterbildung Authentic Movement bei Jaqueline Mayer-Ostrow seit 2016
  • Ausbildung in Permakultur 2016
  • Training und Fortgeschrittenen-Arbeit in Tanz, Rituellem Theater und Chakren-Arbeit bei Otto Richter (1994 – 2000)
  • Integrative Imaginationsarbeit bei  Prof. Stephen Gallegos (1999 u. 2000)
  • Pranahealing bei Sai Coletti ( 1998 u. 1999)
  • Atemtherapie, Schwangerschafts- und Geburtsbegleitung bei Binnie Dansby (1993 – 1996)
  • Zusatzqualifikation Psychomotorik beim Aktionskreis Psychomotorik   (1987 – 1989)
  • Heil- und Sonderpädagogik (Abschluss Staatsexamen und Diplom 1984)
  • Studium Deutsch und Sozialkunde (Abschluss Staatsexamen 1980)
Ulrike Döring-Epe