Ulrike Döring-Epe

Heilpraktikerin (Psychotherapie)
Dipl. Heilpädagogin

Mein persönliches Anliegen

Ich erforsche seit mehr als zwei Jahrzehnten die Frage: Welche Möglichkeiten habe ich als Mensch in mir, mein Wohlgefühl, meine Gesundheit, meine Lebensenergie und Lebensfreude zu unterstützen, erfahrene Verletzungen zu heilen, und so die Qualität meines persönlichen und beruflichen Alltags zu vertiefen.

In diesem Lernprozess hatte ich viele Lehrer. Ich lernte über Tanz zu meiner Lebensfreude und Lebensenergie zu finden, auf die Stimme meines Körpers zu hören, mich meinen Gefühlen zuzuwenden, meinen Atem zu nutzen, eigene Charaktere/psychodynamische Strukturen zu erkennen, mich meinem inneren Kind und früheren Verletzungen zuzuwenden und letztendlich mich mit meinem Herzen zu verbinden.

Meine Erfahrungen haben meine Erwartungen weit übertroffen. Ich hätte nie gedacht, dass mein eigener Einfluss auf mein Wohlgefühl so groß ist, dass Veränderung und Heilung in dieser Qualität möglich ist. Die Lebensqualität ist unbegrenzt vertiefbar.

Dieses in verschiedenen jahrelangen Ausbildungen vertiefte Wissen weiterzugeben, weiterzuentwickeln und auch für andere zugänglich zu machen, ist mir ein tiefes Anliegen und eine große Freude. Grundlage hierfür ist meine Achtung und Wertschätzung für mein eigenes Potential und das Potential in jedem Menschen.

Wesentliche Inhalte und Sichtweisen meiner Arbeit gehen auf die Psychologie des Herzens und Psychologie des Selbst zurück, die von
Dr. Margret Rueffler entwickelt wurden.

www.pppi.net

 

 

Seite drucken----Impressum-----------------------------nach oben